Gemeinde Ölbronn-Dürrn

Seitenbereiche

Aktuelles aus der Gemeinde

Verabschiedung von Gemeinderat Jens Leicht und Verpflichtung von Gemeinderat Benjamin Dieterle (Nachrücker)

Verabschiedung Gemeinderat Jens Leicht
Verabschiedung Gemeinderat Jens Leicht

Eine Verabschiedung bildete den Beginn der Sitzung des Ölbronn-Dürrner Gemeinderates am 19. Juli 2018. Der Rat stimmte formell dem Antrag von Gemeinderat Jens Leicht aus der Fraktion der „Freie Wählervereinigung Ölbronn-Dürrn“ zu, aus dem Gremium ausscheiden zu dürfen.
Bürgermeister Norbert Holme würdigte den scheidenden Gemeinderat, der dieses Ehrenamt fast vier Jahre lang ausgeübt und dabei seine beruflichen Erfahrungen als Bankfachwirt kompetent in die Diskussionen des Gemeinderates eingebracht hat. Die Themen Sanierung und Instandhaltung der gemeindeeigenen Gebäude sowie Kinder, Jugend und Senioren seien besondere Schwerpunkte seines Engagements gewesen. Den erheblichen Wandel, den diese Bereiche in den letzten Jahren und Jahrzehnten erfahren haben, hat Herr Leicht aktiv begleitet.
 
Der scheidende Gemeinderat Herr Leicht war stellvertretendes Mitglied für die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Neulingen, stellvertretendes Mitglied für die Verbandsversammlung des Zweckverbands „Bauhof Neulingen-Ölbronn-Dürrn“ und Mitglied des Umlegungsausschusses Baugebiet „Lau“ im Ortsteil Ölbronn.
 
Als Nachfolger für Gemeinderat Jens Leicht wurde Herr Benjamin Dieterle von Bürgermeister Holme auf sein neues Amt verpflichtet. Herr Dieterle hat für die Freien Wähler Ölbronn-Dürrn bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 teilgenommen und insgesamt 576 gültige Stimmen erreicht. Gemeinderat Dieterle wurde ferner zum stellvertretenden Mitglied für die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Neulingen und zum stellvertretenden Mitglied für die Verbandsversammlung des Zweckverbands „Bauhof Neulingen-Ölbronn-Dürrn“ gewählt.
 

Verpflichtung Gemeinderat Benjamin Dieterle
Verpflichtung Gemeinderat Benjamin Dieterle

Kontakt

Rathaus Dürrn
Hauptstraße 53
75248 Ölbronn-Dürrn
Tel.: 07237 422-0
Fax: 07237 422-33
E-Mail schreiben