Gemeinde Ölbronn-Dürrn

Seitenbereiche

Aktuelles aus der Gemeinde

Härtebereiche für Trinkwasser in Ölbronn und Dürrn

Nach § 9 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz –WRMG) sind die Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, dem Verbraucher die Härtebereiche des Trinkwassers wie folgt anzugeben:
 
- Härtebereich weich: weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter
  (entspricht 8,4 °dH)
 
- Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter
                  (entspricht 8,4 bis 14 °dH)
 
- Härtebereich hart: mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter
  (entspricht mehr als 14 °dH)
 
Härtegrade des Ölbronner Wassers
 
Das gemeindeeigene Ölbronner Wasser besitzt derzeit 11 Härtegrade und liegt somit im Härtebereich „mittel“.
 
Härtegrade des Dürrner Wassers
 
Das Bodenseewasser im Ortsteil Dürrn besitzt 9,1 Härtegrade und liegt somit im Härtebereich „mittel“.
 
Ihre Gemeindeverwaltung

Kontakt

Rathaus Dürrn
Hauptstraße 53
75248 Ölbronn-Dürrn
Tel.: 07237 422-0
Fax: 07237 422-33
E-Mail schreiben